Interview mit Prof. Dr. Sebastian Seiffert beim campus radio

von Andreas

Unser Mitglied Prof Dr. Sebastian Seiffert sprach mit dem campus radio der Mainzer Uni:

Muss die Wissenschaft lauter werden? Und wie ist das umsetzbar? Um auch unseren kleinen Beitrag zu leisten hört ihr hier unser Interview mit dem Professor für physikalische Chemie Sebastian Seiffert. Er ist seit 2 Jahren bei den Scientists-for-Future aktiv und war Initiator der Podiumsdiskussion „Klimakrise ist jetzt: Muss Wissenschaft lauter werden?“.

Hier gehts zum Interview.

vorheriger Blog-Artikel
Gegen Lücke im Klimaschutz: Lücke wählen?
nächster Blog-Artikel
IPCC Klimabericht: Dramatische Lage, doch die Hoffnung flackert noch